Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg 16-Jähriger tot aufgefunden
Marburg 16-Jähriger tot aufgefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:23 23.04.2018
Die Polizei wurde am Sonntagabend zu einem Grundstück in Ewersbach (Lahn-Dill-Kreis) gerufen. Quelle: Archivbild
Ewersbach

"Eine Notärztin stellte den Tod des 16-jährigen Jugendlichen aus dem Landkreis Marburg-Biedenkopf fest", heißt es in der Polizeimeldung vom Montag. Derzeit liege den Ermittlern kein Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden vor.

Eine Obduktion werde seitens der Kriminalpolizei über die Staatsanwaltschaft jedoch angeregt. Nähere Angaben zum Wohnort des Toten machte die Polizei am Montag nicht.

Anmerkung der Redaktion

Noch ist die Todesursache nicht geklärt. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Ein Suizid kann bislang nicht ausgeschlossen werden, weshalb die Redaktion folgende Anmerkung gibt:

Grundsätzlich berichten wir nicht über Suizide oder über Suizidverdachtsfälle, da Experten eine erhöhte Nachahmerquote nach jeder Berichterstattung über Selbstmorde vermuten. Es gibt allerdings Ausnahmen, in denen wir berichten -  zum Beispiel wenn der Fall durch die Umstände oder einen Fahndungsaufruf der Behörden besondere Aufmerksamkeit erfährt.
 

Wenn Sie sich in einer verzweifelten Lage befinden, kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie Hilfe von Beratern, die schon in vielen Fällen Auswege aus schwierigen Situationen aufgezeigt haben.