Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Polizei warnt: Womöglich Glätte auf heimischen Straßen
Marburg Polizei warnt: Womöglich Glätte auf heimischen Straßen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:57 11.01.2019
Ruhiger Morgen für die Polizei im Landkreis: Trotz leichten Schneefalls gab es keine witterungsbedingten Unfälle in Marburg-Biedenkopf (Symbolfoto). Quelle: Thorsten Richter
Marburg

Bislang sei die Lage auf den heimischen Straßen "überraschend ruhig", sagt Polizeisprecher Martin Ahlich am Freitagmorgen auf Nachfrage der OP. Die Polizei hatte bis dahin keinerlei Unfälle auf möglicherweise schnee- oder eisglatten Straßen registriert. "Es könnte bei den Minusgraden aber zu Glätte durch überfrierende Nässe kommen", warte Ahlich die Verkehrsteilnehmer.

Am frühen Freitagmorgen waren die Hauptverkehrswege im Landkreis gestreut und schneefrei. Auf weniger befahrenen Nebenstraßen könnte noch Vorsicht geboten sein.

von Carina Becker-Werner