Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Polizei nimmt ausgebüchste 17-Jährige fest
Marburg Polizei nimmt ausgebüchste 17-Jährige fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:40 23.04.2018
Die Polizei sucht Zeugen einer mutmaßlichen Schlägerei in der Marburger Oberstadt. Quelle: Thorsten Richter
Marburg

Bei den Männern handelt es sich um 17-jährige Jugendliche, die aus einer Wohngruppe in Koblenz ausgebüchst sind. Nach den ersten Ermittlungen gab es am Hirschberg eine Auseinandersetzung, an der neben den beiden Tatverdächtigen weitere sechs Personen beteiligt gewesen sein sollen.

Umfang, Ursache und Auswirkungen der Auseinandersetzung stehen nicht fest, da bei Eintreffen der Polizei keine Schlägerei mehr stattfand und alle Beteiligten weg waren. Die Tatverdächtigen wiesen keine weiteren Verletzungen auf.

Sie verhielten sich zudem aggressiv und leisteten auf der Wache Widerstand. Das zuständige Jugendamt kümmerte sich um die Rückführung der abgängigen Jugendlichen. Eine Beschreibung der anderen Beteiligten gibt es bis auf die Aussage, dass es sich um Deutsche handelt, von denen einer ein rotes T-Shirt trug, nicht.

Die Polizei bittet etwaige noch unbekannte Zeugen der Auseinandersetzung, sich zu melden.

Polizei Marburg, Telefon 0 64 21 / 40 6-0.