Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Schlägerei am Erlenring: Polizeibekannte verletzen Mann

Polizei im Einsatz Schlägerei am Erlenring: Polizeibekannte verletzen Mann

Am Dienstagabend rückte die Polizei zu einer Schlägerei am Erlenring in Marburg aus. Laut ersten Informationen schlichteten die Polizisten vor Ort zwischen 15 bis 20 Menschen, die dort vor einem Wohn- und Geschäftshaus stritten. Bei der Schlägerei gab es wohl einen Verletzten.

Voriger Artikel
Jäger des verlorenen Ansehens
Nächster Artikel
Nein zu Mini-Wohnungen für Ausländer

Die Polizei schlichtet einen Streit am Erlenring.

Quelle: Dennis Siepmann

Marburg. Aktualisierung 13. Juni, 14.45 Uhr:  Noch am Dienstag nahm die Polizei zwei von drei Tatverdächtigen fest. Die Fahndung nach dem identifizierten Dritten blieb erfolglos. Die polizeibekannten Asylbewerber sind 18, 21 und 33 Jahre alt. "Ausreichende Haftgründe lagen gegen Festgenommenen allerdings nicht vor", so Polizeisprecher Martin Ahlich.

Nach ersten Ermittlungen sollen die drei jungen Männer auf den älteren Mann eingeschlagen haben. Der erlitt Prellungen und Schrammen am Kopf. Angaben wie es zu der Schlägerei kam und wie der genaue Tatablauf war gibt es derzeit noch nicht, die Ermittlungen dazu dauern noch an.

Aktualisierung 22.08 Uhr: Laut Auskunft am Abend eskalierte ein Streit zwischen vier Männern, einer von ihnen wurde bei der Schlägerei leicht verletzt. Die drei Täter seien der Polizei bekannt, man habe eine Anzeige gegen sie aufgenommen. Nachdem der Streit eskalierte, sammelte sich eine größere Menschenmenge um die Beteiligten. Der Grund der Auseinandersetzung sei bislang nicht bekannt.

Die Polizei schlichtet einen Streit am Erlenring. Foto: Dennis Siepmann

Die Polizei schlichtet einen Streit am Erlenring.

Quelle: Dennis Siepmann

Aktualisierung 20.43 Uhr: Nach ersten Informationen der Polizei wurde bei der Auseinandersetzung ein Mensch verletzt, die Beamten haben eine Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen. Nähere Details, etwa zu den Tätern und den Hintergründen des Streits sind noch nicht bekannt.

© WhatsBroadcast

Aktualisierung 19.46 Uhr: Laut Auskunft eines OP-Reporters vor Ort standen dort 15 bis 20 Menschen vor einem Wohn- und Geschäftshaus am Erlenring, diskutierten lautstark. Immer wieder kam es zu Schubserei und Gerangel. Die Polizei ist mit vier Streifenwagen vor Ort und beruhigt die Menschenmenge, versucht die Situation zu schlichten.

Die Polizei im Einsatz am Erlenring. Foto: Dennis Siepmann

Die Polizei im Einsatz am Erlenring.

Quelle: Dennis Siepmann

Stand 19.07 Uhr: Mit mehreren Streifenwagen mit Blaulicht und Sirene fuhr die Polizei am Dienstagabend gegen 19 Uhr in Richtung Erlenring. Dort wurde ihnen eine Schlägerei gemeldet.

Weiterer Bericht folgt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel