Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
OP präsentiert Sonntag„Im Reich der Raubkatzen“

Vorpremiere OP präsentiert Sonntag„Im Reich der Raubkatzen“

„Süß“ werden die meisten Betrachter beim Anblick der Löwenbabys sagen.

Voriger Artikel
Der Guru der deutschen Rock-Veranstalter
Nächster Artikel
Melancholische Lieder bei Kerzenschein
Quelle: Keith Scholey

Marburg. Recht haben sie. Ausgewachsen aber sind sie teuflisch gute Jäger und begegnen möchte man ihnen in der afrikanische Savanne höchstens aus sicherem Abstand in einem Auto. Der Tierfilmer Alastair Fothergill hat sich zwei Jahre lang in das „Reich der Raubkatzen“ begeben und faszinierende Bilder aus Kenia mitgebracht. Fothergill ist einer der bedeutendsten Naturfilmer, laut FR der Steven Spielberg der Doku-Szene. Unter anderem zeichnet er verantwortlich für die BBC-Serien „Unser blauer Planet“ und „Unsere Erde“. Der Film ist am Sonntag ab 11.30 Uhr im Cineplex als OP-Sektmatinee zu sehen.

von Uwe Badouin

Voriger Artikel
Nächster Artikel