Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
Drama um eine Hochbegabte

OP-Vorpremiere: „Begabt ...“ Drama um eine Hochbegabte

Als OP-Vorpremiere­ ist diesen Mittwoch in „Begabt – Geschichte eines Lebens“ ein Drama des Regisseurs Marc Webb zu sehen.

Voriger Artikel
Botschaft 
von einer Toten
Nächster Artikel
Heimische Kommunen wollen Geld für Kitas
Quelle: Fox Deutschland

Marburg. Frank Adler (Chris Evans) lebt gemeinsam mit seiner Nichte­ Mary (Mckenna Grace), die er anstatt ihrer eigenen Eltern großgezogen hat, in einem kleinen Küstenort in Florida. Mary­ ist ebenso lebhaft wie intelligent, und aufgrund ihrer Leistungen in der Schule, vor allem in Mathematik, vermutet ihre­ Lehrerin Bonnie (Jenny Slate) schon bald, dass Mary hochbegabt sein könnte.

Frank will davon jedoch nichts wissen, sondern möchte Mary ein weitgehend normales Leben abseits von Leistungsdruck und Intelligenztests ermöglichen. Doch als seine eigene Mutter Evelyn (Lindsay Duncan) davon erfährt, ist es mit dem geruhsamen Leben der Patchwork-Familie vorbei, denn Evelyn hat große Pläne für ihre Enkeltochter. Doch Frank beschließt, für das Wohl seiner Nichte zu kämpfen und erhält dabei Unterstützung von Bonnie, die ein Auge auf den ­Ersatzvater geworfen hat.

  • Mit dem Gutschein aus der Printausgabe erhalten Sie zur OP-Vorpremiere im Cineplex am Mittwoch, 5. Juli, 20 Uhr, 2 Euro Ermäßigung (gültig für zwei Personen).
Voriger Artikel
Nächster Artikel