Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg 15 Jahre Facebook: Seit wann sind Sie dabei?
Marburg 15 Jahre Facebook: Seit wann sind Sie dabei?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:08 29.01.2019
Auf dem Bildschirm eines Smartphones sieht man das Logo von Facebook. Quelle: Fabian Sommer
Marburg

Harvard-Student Mark Zuckerberg hat das soziale Netzwerk zusammen mit Freunden als webbasierte Version eines Jahrbuchs entwickelt. So steht der Begriff Facebook auch sinngemäß für "Jahrbuch". Das Motto lautet: "Facebook ermöglicht es dir, mit den Menschen in deinem Leben in Verbindung zu treten und Inhalte mit diesen zu teilen. Facebook – eine offene und vernetzte Welt.“

Nach Angaben des Unternehmens nutzten im zweiten Quartal 2018 etwa 2,23 Milliarden Menschen die Plattform. Erfasst sind die Nutzer, die die Seite mindestens einmal im Monat besuchten. Zusammen mit Google und Youtube gehört Facebook zu den meistbesuchten Internetseiten in Deutschland.

Offen und vernetzt

Und so sieht es aus, wenn Facebook-Nutzer offen und vernetzt sind: In dem sozialen Netzwerk pflegen Freunde und Bekannte ihre Kontakte und überbrücken so oft hunderte und tausende Kilometer Entfernung zwischen den Wohnorten. Firmen präsentieren sich mit ihren Produkten oder Dienstleistungen. Alte Schulfreunde finden sich wieder. Politisch interessierte und politisch engagierte Menschen diskutieren mal mehr, mal weniger sachlich übers Weltgeschehen.

Medienhäuser versorgen ihre Leser mit Informationen. Manche Partnerschaft nimmt bei Facebook ihren Anfang. Und manche Karriere womöglich ihr Ende aufgrund von Fotos von der allzu feucht-fröhlichen Party am Vorabend (wenn zeitgleich die Krankschreibung beim Chef auf dem Schreibtisch landet - bei dem Chef, der zu den persönlichen Facebook-Kontakten gehört).

Kritik: Lücken im Datenschutz

Kurz: Die Nutzungsmöglichkeiten sind vielfältig. Doch in den vergangenen Jahren geriet Mark Zuckerbergs "Gesichtsbuch" auch immer wieder in die Kritik: aufgrund von Lücken im Datenschutz und der Verbreitung von Falschmeldungen.

Die OP fragt ihre Leser: Wie sind Ihre Erfahrungen mit Facebook? Welches Fazit ziehen Sie nach 15 Jahren? Seit wann nutzen Sie das soziale Netzwerk? Wie nutzen Sie es? Und wen haben Sie dort beispielsweise wiedergefunden oder überhaupt erst kennengelernt?

Die Redaktion ist gespannt auf Ihr Feedback. Bitte schreiben Sie uns bis spätestens Freitag, 1. Februar, 12 Uhr per Mail an: online@op-marburg.de unter dem Stichtwort "Facebook". Bitte geben Sie Ihren vollständigen Namen, Ihren Wohnort und eine Telefonnumer an.

von Carina Becker-Werner