Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Nacht der Stimmen im Schlosspark

KFZ legt sich fest Nacht der Stimmen im Schlosspark

Die Entscheidung ist gefallen: Angesichts der positiven Wetteraussichten für Pfingsten hat sich das KFZ gestern auf die Freilichtbühne für ihre „20. Nacht der Stimmen“ festgelegt.

Voriger Artikel
Der Künstler in der freien Natur
Nächster Artikel
Die Badesaison ist eröffnet

Zwei der sechs Sänger von Vocal Tempo aus Kuba.Foto: KFZ

Marburg. Einlass ist am Samstag ab 17 Uhr, das internationale A-cappella-Festival beginnt um 18 Uhr und endet voraussichtlich gegen 23 Uhr.

Zu hören sind „Quintethno“ aus Marburg mit Weltmusik a cappella, die Berliner „punks of a cappella“ von „Yeomen“ mit ihrer Show „Hauptsache anders!“ und „Pust“ aus Norwegen mit „atemberaubenden Stimmenspielen aus einer anderen Welt“. Beendet wird das Konzert von „Vocal Tempo“ aus Kuba mit „salsa & son cubano-grooves“.

Ein Hinweis der Veranstalter: Es gibt kaum Parkplätze am Schlosspark. Der letzte Bus der Linie 10 fährt um 15.19 Uhr von der Gutenberstraße bis zum Schloss.

Weitere Infos und Tickets über: www.kfz-marburg.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Marburg