Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Trio bricht Einbruch ab
Marburg Trio bricht Einbruch ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:55 22.05.2018
Die Polizei sucht weitere Zeugen, die am Freitag einen versuchten Einbruch beobachtet haben.  Quelle: Daniel Maurer/dpa
Marburg

Sie blieben ohne Beute, richteten jedoch einen Schaden von mindestens 1.000 Euro an. Der versuchte Einbruch in ein
Einfamilienhaus ereignete sich laut Polizeibericht in der Breslauer Straße am Freitag, 18. Mai, um
19 Uhr.

Nach den ersten Ermittlungen liegen etwas abweichende Personenbeschreibungen vor. Übereinstimmend gaben Zeugen an, dass es
drei Täter waren, die nach der Flucht mit einem Auto davonfuhren. Hinweise zu dem Auto gibt es nicht.

Die Männer sollen zwischen 30 und Anfang 40 Jahre alt und zwischen 1,70 und 1,80 Meter groß sein. Ein Zeuge beschrieb die Männer als schlank, der andere sagte aus, dass einer auffällig dicker war als die anderen beiden. Die Kleidung war dunkel und unauffällig. Ein Mann hatte dunkle, kurze Haare mit ausgeprägten Geheimratsecken.

Die Polizei fragt: Wer hat dies Männer noch gesehen? Wer kann sie näher beschreiben? Wer könnte bereits anhand der
Beschreibung Hinweise geben, die zur Identifizierung führen könnten? Wer hat die augenscheinliche Flucht beobachtet? Wem ist das
davonfahrende Auto aufgefallen und wer kann nähere Angaben dazu machen?

  • Hinweise an die Kriminalpolizei Marburg, Telefon 0 64 21 / 40 6-0.