Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
„Moving People“ treiben „S.P.O.R.T“

Am 2. August in der Waggonhalle „Moving People“ treiben „S.P.O.R.T“

Das ZAC-Sommervarieté des Jahres 2012 in der Waggonhalle rückt unaufhaltsam näher: Am 9. August ist Premiere.

Einstimmen auf das Theater der Buntheiten können sich die heimischen Varieté-Fans mit zwei Veranstaltungen, die im Rahmenprogramm des Varieté-Sommers zu sehen sind: Am Donnerstag, 2.

Voriger Artikel
Hass und blutige Rache in Marburgs Nachbarstadt
Nächster Artikel
Rundum-Service für Gäste aus Fukushima
Quelle: TUNIK

Marburg. August, gastieren ab 20 Uhr Absolventen der Staatlichen Schule für Artistik Berlin mit ihrem Programm „S.P.O.R.T - Moving People“ in der Waggonhalle.

Die jungen Artisten blicken zurück auf fünfjährige harte Ausbildung und brennen darauf, die Bühnen zu erobern.

Am Sonntag, 5. August, zeigt das Theater Gegenstand ab 15 Uhr in der Waggonhalle das Grimm‘sche Märchen „Rumpelstilzchen“. Das Stück richtet sich an Kinder ab vier Jahren.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Marburg