Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Mosaikkunst in der Markuskirche
Marburg Mosaikkunst in der Markuskirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:48 27.05.2013
Cornelia Altemüller zeigt Mosaike.Foto: Schwarzwäller
Marburg

Juni zu den regulären Gemeindeveranstaltungen sowie auf Anfrage geöffnet. Cornelia Altemüller lebt und arbeitet nur wenige hundert Meter von der Kirche in der Marbach entfernt und gestaltet sowohl Mosaikkunst wie auch „Found Object Art“ (die Kunst aus gefundenen Objekten). Das Spannende an ihrer Arbeit sei, dass ihre Kunst den Betrachter zu eigenen Interpretationen auffordere, erklärt sie.

Neben ihrer Arbeit dem „Aufbruch“, eine Scheibe mit „Scherben“ in leuchtenden Rot- und Orange-Tönen, hat sie eine Säule für die Ausstellung ausgewählt, die „Granddad’s Garden“ heißt, weil sie normalerweise im Garten ihres Vaters steht und drei Tonröhren als Trilogie mit dem Titel „Umfassen(d)“ kreiert.

Am 21. Juni wird sie im „Café am Mühlgraben“ bei der „Nacht der Kunst“ ausstellen.

von Nadja Schwarzwäller

Trinken und trinken lassen? Von wegen. Die Zeit des allzu lasch verstandenen Jugendschutzes in Stadt und Land sind vorüber. Das Bewusstsein für den Schutz der Jugend wächst.

20.05.2013
Marburg Abenteuer Sport: Crossboccia - Keine ruhige Kugel schieben

Boccia ist ein Spiel für betagte Menschen im Rentenalter, die eine ruhige Kugel schieben? Von wegen. Zumindest, wenn man die Cross-Variante spielt.

15.05.2013

Konsum, Beschaffung, Leergut entsorgen, die Fassade aufrecht erhalten: Ist jemand alkoholsüchtig, dreht sich alles um die Abhängigkeit. Die OP befasst sich in ihrer Serie mit Stadien der Sucht, Auswegen und Hilfsangeboten.

27.05.2013