Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Mittelalterliche Gesänge treffen Pop

„The Gregorian Voices“ Mittelalterliche Gesänge treffen Pop

Diesen Freitagabend geben „The Gregorian Voices“ ab 19.30 Uhr ein Konzert in der Stiftskirche Wetter. Das Programm lautet: „Gregorianic meets Pop“.

Voriger Artikel
Atemlos-buntes Fantasyabenteuer
Nächster Artikel
Darsteller besuchen Donnerstag das Cineplex

Der Chor „The Gregorian Voices“ gibt ein Konzert in der Stiftskirche Wetter.

Quelle: Veranstalter

Wetter. Die Sänger verknüpfen in ihrem Programm die frühmittelalterlichen gregorianischen Choräle mit modernen Pop-Songs.

„The Gregorian Voices“ arrangieren berühmte Klassiker der Popmusik im gregorianischen Stil. So werden etwa Rod Stewards „I am Sailing“ oder John Lennons „Imagine“ in einer sakralen Modulation interpretiert – das Ganze rein a cappella ohne jegliche instrumentale Begleitung!

Karten gibt es im Vorverkauf unter anderem bei der Tourist-Information Marburg, im Gardinenstudio Mehring und im Kiebitzmarkt in Wetter. Restkarten gibt es ab 18.30 Uhr an der Abendkasse.

Voriger Artikel
Nächster Artikel