Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Junge Bulldogge stirbt an Giftköder

Michelbach Junge Bulldogge stirbt an Giftköder

Helle Aufregung unter Hundebesitzern in Michelbach und Umgebung: Auf Facebook postet eine Familie, einer ihrer beiden Hunde, eine erst ein Jahr alte französische Bulldoge sei verendet, weil sie Giftköder gefressen habe.

Voriger Artikel
Altenzentrum am Richtsberg: Baubeginn 2019
Nächster Artikel
Helfer eines Millionen-Betrugs verurteilt

Auf einem Zettel wird vor Giftködern gewarnt.

Quelle: Florian Schuh/dpa

Michelbach. Der große Hund überlebte. Die Besitzer vermuten, dass die Hunde am Michelbacher Waldrand in Richtung Görzhausen Giftköder aufgenommen haben. Denn dort waren sie zurvor spazieren.

Voriger Artikel
Nächster Artikel