Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Abschiebe-Versuch stößt auf Kritik
Marburg Abschiebe-Versuch stößt auf Kritik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:30 21.02.2019
Anna Radke hat die algerische Familie in ihrer Wohnung aufgenommen. Quelle: Björn Wisker
Marburg

Die im letzten Moment am Flugzeug-Piloten gescheiterte Abschiebung einer algerisch-stämmigen, in Cappel wohnenden Familie schreckt viele Marburger auf (die OP berichtete). Neben Flüchtlingshelfern und dem Ausländerbeirat schaltet sich auch die Kommunalpolitik in den umstrittenen Vorgang der Abschiebung der hochschwangeren Frau ein. Die SPD fordert „eine lückenlose Aufklärung“ der Geschehnisse durch die Hessische ­Landesregierung, auch Linken-Parteichef Jan Schalauske sieht CDU und Grüne in der Pflicht.

Indes will Anna Radke, die die vierköpfige Familie in ihrer Marburger Wohnung aufgenommen hat, eine Petition zum Verbleib der Familie beim Hessischen Landtag einreichen.

von Björn Wisker

Den ausführlichen Bericht zu den Reaktionen zum Fall der algerischen Familie lesen Sie hier (Artikel ist nach Anmeldung für OP-Leser zugänglich).