Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Mann überfallen - Uhr gestohlen
Marburg Mann überfallen - Uhr gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:48 08.10.2018
In der Oberstadt wurde ein Mann überfallen. Der Täter erbeutete die sehr teure Uhr des Opfers. Quelle: Thorsten Richter
Marburg

In der Nacht zum Sonntag, 9. Oktober, erbeutete ein Räuber bei einem Überfall zwischen 1.30 und 2 Uhr auf der Rückseite zu einem Hotel am Markt eine „Jäger Le Coultre“-Armbanduhr im Wert von 6 000 Euro. Das Opfer wehrte sich und erlitt laut Polizei bei der Tat leichte Verletzungen.

Nach den Schilderungen des 56-Jährigen beabsichtigte er gerade, die Eingangstür des Hotels aufzusperren, als der unbekannte Täter ihn seitlich von hinten packte und mehrfach schlug. Durch die Gegenwehr flüchtete der Täter. Kurz darauf stellte der Überfallene das Fehlen seiner teuren Armbanduhr fest. Den Täter beschreibt er als zirka 25 Jahre ­alten, sportlich schlanken, zwischen 1,70 und 1,75 Meter großen Mann mit dunklem Teint und glatt gegelten Haaren mit Seitenscheitelfrisur.

Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise. Sie fragt: Wer war zur Tatzeit in der Oberstadt am Markt? Wer hat den Raubüberfall mitbekommen? Wer hat den beschriebenen Mann zur Tatzeit beziehungsweise kurz davor oder danach noch gesehen und kann ihn näher beschreiben? Hinweise unter Telefon 0 64 21 / 406-0.