Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Mann begrapscht 24-jährige Marburgerin im RE
Marburg Mann begrapscht 24-jährige Marburgerin im RE
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:34 23.04.2018
Symbolfoto: Die Bundespolizei sucht nach einem Mann, der eine junge Marburgerin sexuell belästigt haben soll. Quelle: Bundespolizei
Marburg

Die Frau war zur Tatzeit mit dem bislang Unbekannten allein im Wagen des Regionalexpresses unterwegs nach Kassel. Der Mann soll durch die Sitze gegriffen und sie am Gesäß unsittlich berührt haben, berichtet die Bundespolizei.

In Kassel-Wilhelmshöhe stieg der Unbekannte aus. Die 24-Jährige erstattete bei der Polizei in Marburg Strafanzeige. Die weiteren Ermittlungen führt die Bundespolizeiinspektion Kassel, ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Die Bundespolizei beschreibt den Mann in einer Pressemeldung wie folgt:

Bei dem Täter soll es sich um einen etwa 30 bis 35 Jahre alten, circa 1,80 Meter großen, kräftigen Mann, mit leichtem Bauchansatz, gehandelt haben. Der Gesuchte, mit laut Bundespolizei "offensichtlich nordafrikanischer Herkunft", hatte schwarze Haare, dunkle Augen und im Gesicht mehrere, auffallende Muttermale. Bekleidet war er mit einer kurzen Jeanshose, einem dunklen T-Shirt mit hellem Aufdruck und einer ebenfalls dunklen Lederjacke.

Angaben zu dem Fall nimmt die Bundespolizei unter 0800/6888000 oder 0561/816160 sowie unter www.bundespolizei.de entgegen.