Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Kunstwerkstatt startet ins Sommersemester
Marburg Kunstwerkstatt startet ins Sommersemester
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 31.01.2013
Marburg

Schon die ganz Kleinen ab 3 Jahre können dienstags gemeinsam mit ihren Eltern die Welt der Farben mit Brigitta Fischer bei „Farbig wie der Regenbogen“ erkunden. Hier kann munter gemalt und gemischt werden. Sehr beliebt sei auch „Pinsel, Stift und Feder - Farbe seh’n kann jeder“, sagt die Vorsitzende der KunstWerkStatt, Maria Pohland. Bei diesem Grundkurs ab 7 Jahren erzählt Dozentin Randi Grundke jedes Mal eine Geschichte und die Kinder denken sich dazu ein Bild aus. Jeder kann malen was er will.

Mit Maria Pohland heißt es jeden Donnerstag „Experimentieren mit Farben und Material“. Das komme besonders bei Jungen gut an, erzählt sie. Da geht es mit Kleister und Gips etwas handwerklicher zu. In den Osterferien geht es mit Annegret Witzlau auf Entdeckungsreise nach „Atlantis“. Für den Kurs sollte man sich schnell anmelden, denn die Plätze sind rar. Weiter angeboten wird samstags die Kinderbetreuung zwischen 11 und 14 Uhr.

Anmeldungen per Telefon unter 06421 / 161663 (Anrufbeantworter), während der Sprechstunde Montag von 11 bis 14 Uhr oder unter www.kunstwerkstatt-marburg.de.

von Mareike Bader

Marburg Eine Woche vegan - Immer ran an die Möhrchen

Ein Selbstversuch hat immer auch etwas mit Versuchung zu tun. Das musste unsere Redakteurin Marie Lisa Schulz lernen, die für die Serie "Das schaffe ich" eine Woche als Veganerin lebt.

17.01.2013

Was wünscht sich eine Frau für das kommende Jahr, die befürchten muss, dass es vielleicht ihr letztes ist? Die schwer kranke Lehramtsstudentin und Bestseller-Autorin Maria Langstroff ist bescheiden geworden.

29.12.2012

Was haben ein Doktor der Chemie, ein Kaufmann und ein Fernsehtechniker gemeinsam? Eigentlich nichts - es sei denn es brennt in Marburg.

19.12.2012