Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Konzert erzählt Liebesgeschichte
Marburg Konzert erzählt Liebesgeschichte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 02.08.2012
Das Boreas Blockflöten Quartett aus Bremen gastiert am Samstag im Fürstensaal des Marburger Landgrafenschlossen.Privatfoto
Marburg

Das Programm „En vray amour“ führt die Konzertbesucher mit Musik der Renaissance und des Barock durch verschiedene Stadien einer Liebesgeschichte. Das Programm ist nach einem Lied des englischen Königs Heinrich VIII. benannt, der für seine amourösen Abenteuer und tiefen Leidenschaften bekannt war.

Die Mitglieder des Quartetts lernten sich an der Hochschule für Künste Bremen kennen und haben dort ihr Blockflötenstudium bei Professor Han Tol abgeschlossen. Jin-Ju Baek, Elisabeth Champollion, Julia Fritz und Luise Manske haben sich später an der Akademie für Alte Musik in Bremen zum Ensemble formiert. Boreas, der Gott des Nordwindes gab dem Blockflöten-Quartett seinem Namen. Wind, Luft, Atemluft, bringt die Instrumente zum Klingen, auf denen das Quartett Musik der Blütezeit des Consorts spielt.

Zwei Jahre lang hat Buchautorin Maria Langstroff (25) ihr Zimmer in einem Gießener Pflegeheim nicht verlassen. Für eine Lesung an der Philipps-Universität nahm sie größte Strapazen auf sich.

12.07.2012

Vom Hals abwärts gelähmt, seit zwei Jahren ans Bett gefesselt. Über ihr Leben, und ihre Erlebnisse als „Behinderte“ in einer gesunden Gesellschaft hat die 25-Jährige Maria Langstroff ein Buch geschrieben.

02.07.2012
Landkreis Unsere Heimat von oben - Auf der Suche nach Indianerzelten

Rund 300 OP-Leser beteiligten sich am Dienstag am Luftbilderrätsel. Viele erkannten die Dammühle bei Wehrshausen, einige tippten auch auf das Hofgut Fleckenbühl bei Schönstadt.

04.08.2010
Anzeige