Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Jake Bedlam gewinnen den SchoolJam im KFZ

Jake Bedlam gewinnen den SchoolJam im KFZ

Fünf Jungs aus Kirchhain wollen ins Halbfinale des SchoolJam. Sie träumen von einer großen Konzertreise nach London, Shanghai und in die USA.

Voriger Artikel
Yana Gercke und der Traum vom Finale
Nächster Artikel
Senat sorgt sich um freie Forschung

Mit einer tollen Metal-Show begeisterten Jake Bedlam aus Kirchhain rund 150 Fans beim SchoolJam im Kulturladen KFZ.

Quelle: Jan Bosch

Marburg. Aufregung und Nervosität im KFZ: Donnerstagabend waren acht Schülerbands beim mittlerweile vierten SchoolJam im KFZ angesagt, darunter Microsleep aus Marburg und Jake Bedlam aus Kirchhain.  Jake Bedlam setzte sich am Ende gemeinsam mit Jamshot durch.
„Wir sind weiter! Wir konnten das SchoolJam Regiofinal im KFZ in Marburg für uns entscheiden und einen unvergesslichen Auftritt spielen vor einem fantastischen Publikum!“, jubelt Jake Bedlam auf ihrer neuen Homepage.

Die fünf Musiker, die auch beim Emerganza-Festival angenommen wurden, hoffen nun wie Jamshot auf das große Online-Voting: 30 Bands haben sich bei den SchoolJam Regionafinals in 15 Städten für das Voting qualifiziert. Acht Bands werden bei diesem Online-Voting für ein Konzert auf der Frankfurter Musikmesse nominiert. Dort entscheidet eine Jury über den Deutschland-Sieger des Wettbewerbs. Auf den warten große Konzerte – je einen Auftritt beim legendären Hurricane und Southside-Festival, ein Auftritt beim amerikanischen SchoolJam-Festival in Anaheim bei Los Angeles/USA inklusive eines Besuchs der dortigen Musikmesse, der „NAMM-Show“. Und eine Reise zur „Music China“ in Shanghai inklusive Auftritt und Jugendbegegnung sowie, zu guter Letzt, ein Gig auf dem Finale der ersten „SchoolJam UK“-Staffel in der britischen Musikhauptstadt London.

Die Daten zum Online-Voting stehen noch nicht fest.

von Uwe Badouin

Voriger Artikel
Nächster Artikel