Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Hollywood-Haudegen steigen in den Ring

OP-Vorpremiere Hollywood-Haudegen steigen in den Ring

Robert De Niro beklagt die Diskriminierung des Alters und Sylvester Stallone musste rohe Eier schlucken, um fit zu werden für den Film „Zwei vom alten Schlag“.Die OP präsentiert den Film am Mittwoch, 8. Januar, ab 20 Uhr igemeinsam mit dem Cineplex als Vopremiere.

Voriger Artikel
„Wawuschels“ eroberten die Kinderherzen
Nächster Artikel
Märchenfiguren wird der Prozess gemacht

Sylvester Stallone (links) und Robert De Niro haben eine ganze Hollywood-Ära geprägt: Jetzt stehen sie sich in der Komödie „Zwei vom alten Schlag“ gegenüber.Foto: Warner Bros.

Quelle: Ben Rothstein

Marburg. Die Knochen sind eingerostet und der Bierbauch lappt über den Gürtel - aber die einstigen Boxlegenden Razor (Sylvester Stallone) und Kid (Robert De Niro) wollen Jahrzehnte nach ihren großen Erfolgen noch einmal in den Ring steigen. Denn die beiden haben eine Rechnung offen - zum Entscheidungs-Kampf zwischen den erbitterten Boxrivalen aus Pittsburgh kam es bislang nie. Jetzt werden das gemütliche Rentnerdasein gegen Abspeck-Training eingetauscht und die Boxhandschuhe rausgekramt. Bald steht fest: Das wird ein Fight, den man nicht alle Tage sieht.

Mit dem Gutschein i der Mittwochsausgabe der OP erhalten Sie ermäßigten Eintritt zur Vorpremiere. Beim OP-Filmtest können Sie zudem Kinokarten gewinnen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Marburg