Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Historienthriller und Lovestory in einem

OP-Sektmatinee am 15. April Historienthriller und Lovestory in einem

Der Historienthriller „Die Königin und ihr Leibarzt“ fesselt mit einer spannenden Melange aus Krimi und Lovestory. OP und Cineplex präsentieren die mehr als zweistündige dänisch-deutsche Produktion am Sonntag ab 11.30 Uhr als Sektmatinee.

Voriger Artikel
Neuer Dirigent im Jubiläumsjahr
Nächster Artikel
Schulz zieht Rücktritts-Drohung zurück

Königin Caroline Mathilde (Alicia Vikander) und Johann Friedrich Struensee (Mads Mikkelsen) kommen sich näher.Foto: MFA

Marburg. Die Geschichte fußt auf realen historischen Begebenheiten: Die dänische Königin Caroline Mathilde wendet sich im 18. Jahrhundert von ihrem Mann, König Christian VII., ab und dem deutschen Arzt und Aufklärer Johann F. Struensee zu.

Der bekommt dadurch und durch das Vertrauen des ahnungslosen Herrschers große politische Macht. Dies allerdings ruft viele Neider und Gegner auf den Plan. Sie stürzen die Liebenden und damit ganz Dänemark ins Unglück.

Für die spannende Umsetzung der wahren Geschichte von Regisseur Nikolaj Arcel gab es im Februar auf der Berlinale zwei Silberne Bären.

In den Hauptrollen sind der James-Bond-Bösewicht Mads Mikkelsen als Leibarzt, Alicia Vikander als schöne Königin und Mikkel Følsgaard in der Rolle des geistig verwirrten und oft wahnsinnigen Monarchen zu sehen.

n Mit dem Gutschein erhalten Sie bei OP-Vorpremieren ermäßigten Eintritt. Beim OP-Filmtest können Sie zudem Kinokarten gewinnen. Teilnahmekarten gibt es im Cineplex.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Marburg