Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Historiendrama über Martin Luther King
Marburg Historiendrama über Martin Luther King
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:51 18.02.2015
Der Bürgerrechtler Martin Luther King (David Oyelowo) organisiert einen Protestmarsch von Selma nach Montgomery. Quelle: Studio Canal

Die amerikanische Regisseurin Ava DuVernay („Middle of Nowhere“) hängt das packende Historiendrama an den von King geführten Protestmärschen 1965 im US-Staat Alabama von Selma nach Montgomery auf. Die schwarze Bevölkerung kämpft um die Ausübung ihres Wahlrechts, es kommt zu blutigen Ausschreitungen und politischem Druck im Weißen Haus.

Der britische Schauspieler David Oyelowo („Der Butler“, „Jack Reacher“) übernimmt die komplexe Hauptrolle, Tom Wilkinson spielt den US-Präsidenten Lyndon B. Johnson. US-Talkshow-Queen Oprah Winfrey ist in einer Nebenrolle und als Produzentin dabei.

  • Der Film läuft im Capitol.

von unserer Agentur