Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Heimischer Schlagersänger singt Hessens neue Hymne

Hessenhymne Heimischer Schlagersänger singt Hessens neue Hymne

Der Siegbacher Schlagersänger Michael Heck eröffnet am Sonntag, 29. November, in der Festhalle in Frankfurt die Schlagerstarparade mit der neuen Hessenhymne „Im Land der Löwen“.

Voriger Artikel
Zoff im Luxushotel: Prolls treffen auf Adel
Nächster Artikel
Den Vorsitz gibt Ute Mehnert ab, ihr „freches Mundwerk“ behält sie

Michael Heck tritt in der Frankfurter Festhalle auf.

Eisemroth. Auf der Schlagerstarparade stellt der heimische Schlagersänger seine neue CD „Meine Memphis Memories“ und die Neuproduktion der hr4-Hessenhymne „Im Land der Löwen“ vor. Während der Veranstaltung wird auch das Schlagerwettsingen in Hessen „Mach mit beim Hit“ seinen Abschluss finden.

Die OP verlost 3 mal 2 Karten für die Schlagerstarparade in der Frankfurter Festhalle und 6 CDs „Meine Memphis Memories“ von Michael Heck. Die ersten OP-Leser, die sich am Dienstag, 28. November, zwischen 12 bis 12.15 Uhr unter der Telefonnummer 06462/940414 melden, sind die Gewinner. Die Freikarten sowie die CDs müssen in der Redaktion der Oberhessischen Presse in Gladenbach, Bahnhofstraße 1a, von den Gewinnern abgeholt werden.

von Klaus Peter

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Printausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Marburg