Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Gutes Wetter für Freiluftkonzert
Marburg Gutes Wetter für Freiluftkonzert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:33 23.05.2017
Die „YeoMen“ aus Berlin sind eine der Attraktionen der 25. Nacht der Stimmen. Quelle: Veranstalter
Marburg

Die 25. Nacht der Stimmen, das A-cappella-Jubiläumfestival, findet an Christi Himmelfahrt ab 18 Uhr Open-Air auf der Freilichtbühne im Schlosspark statt. Für das A-cappella-Festival gibt es noch Karten an der Abendkasse.

Den Auftakt machen „The Ladies Voice“, ein Frauen-Quartett aus Marburg und Umgebung, das sich dem Swing und Jazz und dem „Close harmony“-Gesang verschrieben hat. Auftreten werden außerdem „Delta Q“ aus Berlin. Die mehrfach ausgezeichnete Gruppe wurde bekannt mit anspruchsvollen Arrangements von Cover­songs.

Aus Weißrussland kommt das Vokalensemble „Camerata“. Sechs  professionelle Sängerinnen und Sänger vereinen in ihrer Musik Elemente aus Jazz, Folk, Klassik, Pop und orthodoxen Gesängen. Noch einmal Berlin: Die

„YeoMen“ stehen für tanzbare mundgemachte Musik. Bekannt wurde die Band durch Auftritte bei der TV-Show ­X-Factor und durch ihren Weltrekord im Dauer-A-cappella-Techno-Singen.