Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Glücksmomente aus dem hohen Norden

Dråpe im KFZ Glücksmomente aus dem hohen Norden

Seit einigen Jahren präsentiert das KFZ in seiner Reihe „55° Nord“ Musik und Literatur aus dem hohen Norden. Immer wieder sind Bands zu hören, die zeigen, wie vielfältig die Musikszene in Skandinavien ist.

Voriger Artikel
Hand in Hand: Lesen und Emanzipation
Nächster Artikel
Seilbahn? Schrägaufzug? Bimmelbahn!

Fast an ein altmeisterliches Gemälde erinnert dieses sonnendurchflutete Foto der norwegischen Band Dråpe, die am Mittwoch im KFZ zu hören ist.Foto: Veranstalter

Marburg. Am Mittwoch, 15. Januar, gastiert Dråpe ab 20 Uhr im Kulturladen. Post-Rock, Indie und Dream Pop sind die Attribute, mit denen die Musik der fünf Musiker aus Oslo umschrieben wird. Mit träumerischen Melodien, wabernden Klangteppichen, die nach Auskunft des KFZ „eine unglaubliche Wärme ausstrahlen“, wollen die fünf Norweger für ungeahnte Glücksmomente sorgen. Dråpe gilt in ihrer Heimat als eine der wichtigsten aufstrebenden skandinavischen Bands. Sie sind bereits beim großen Roskilde-Festival aufgetreten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Marburg