Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Glücksmomente aus dem hohen Norden
Marburg Glücksmomente aus dem hohen Norden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:11 08.01.2014
Fast an ein altmeisterliches Gemälde erinnert dieses sonnendurchflutete Foto der norwegischen Band Dråpe, die am Mittwoch im KFZ zu hören ist.Foto: Veranstalter
Marburg

Am Mittwoch, 15. Januar, gastiert Dråpe ab 20 Uhr im Kulturladen. Post-Rock, Indie und Dream Pop sind die Attribute, mit denen die Musik der fünf Musiker aus Oslo umschrieben wird. Mit träumerischen Melodien, wabernden Klangteppichen, die nach Auskunft des KFZ „eine unglaubliche Wärme ausstrahlen“, wollen die fünf Norweger für ungeahnte Glücksmomente sorgen. Dråpe gilt in ihrer Heimat als eine der wichtigsten aufstrebenden skandinavischen Bands. Sie sind bereits beim großen Roskilde-Festival aufgetreten.

Ein Leben für die Leidenschaft: Der 35-jährige Anthony Mackenzie aus Marburg besitzt Tausende Kartenexemplare von US-Sportlern, alle Motive sind originalverpackt. "Nur so behalten sie ihren Wert", sagt er.

10.01.2014
Marburg OP-Serie: Das schaffe ich - 52 Kilo abgespeckt

Seit dem Sommer 2012 hat Martina Gücker einiges weggeschafft: Rund 15 Säcke Altkleidung, 52 Kilogramm Körpergewicht und fast 1000 Jogging-Kilometer.

14.11.2013

In die Ferne schweifen - das haben ihre Augen fast verlernt. Seit vier Jahren sieht sie die immer selbe Umgebung - ihr Zimmer in einem Gießener Pflegeheim. Jetzt hat sich Maria Langstroff einen Traum erfüllt: ein letztes Mal das Meer sehen. Koste es, was es wolle. Und wenn es ihr Leben ist.

08.11.2013