Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Garden of Delight stellen neues Album im vor

Molly Malone‘s Garden of Delight stellen neues Album im vor

„Garden of Delight“ kürzen sich selbstbewusst „G.O.D“ ab. Am Samstag macht die Band ab 20 Uhr im Molly Malone‘s am Wehrdaer Weg Station – und es dürfte voll werden.

Voriger Artikel
"Wir müssen weg von der Konfrontation"
Nächster Artikel
Rudolphsplatz wird zum Nadelöhr

„G.O.D“ stellen ihr neues Album vor.

Quelle: Annette Stier

Marburg. „G.O.D.“ ist eine der angesagtesten Celtic-Rock-Formationen Deutschlands. Im Molly Malone‘s stellen sie ihr neues Album „Back in Ireland“ vor – es ist schon ihr 17. Studioalbum.

Seit nunmehr 16 Jahren tourt die Band um Sänger Michael M. Jung und Teufelsgeiger Dominik Roesch durch Deutschland, Irland, Großbritannien und Holland und spielte dabei mehr als 2100 Konzerte unter anderem mit Nazareth, Chris de Burgh, The Kelly Family, Saltatio Mortis, Vonda Shephard, Marla Glen, Paddy Goes To Holyhead, den Rodgau Monotones und vielen weiteren bekannten Künstlern. Sogar für die Tänzer von „Lord of the Dance“ hat „G.O.D.“bereits gespielt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel