Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Flüchtlingsheim und Rampenlicht

Globales Schulkino Flüchtlingsheim und Rampenlicht

Das „Globale Schulkino“ zeigt morgen um 10.30 Uhr im Marburger Cineplex den Film „Can‘t be Silent“. Der Film bringt Jugendliche in Kontakt mit dem Flüchtlingsalltag in Deutschland.

Marburg. Die Protagonisten des Films sind Sänger, Musiker, Rapper und doch Ausgeschlossene und Abgeschobene. Mit ihrer Musik bringen sie Tausende von Menschen zusammen und sind doch selbst nicht berechtigt, den nächstliegenden Bezirk zu betreten. Nuri (Dagestan), Jaques (Elfenbeinküste), Hosain (Afghanistan) und Revelino (Elfenbeinküste) haben ihr Land verlassen auf der Suche nach einer neuen Heimat, die vielleicht Deutschland ist. Interniert in Flüchtlingslagern leben sie einen schockierenden Flüchtlingsalltag.

Anmeldung: www.globales-schulkino.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Marburg