Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Polizei fahndet nach flüchtigem Straftäter
Marburg Polizei fahndet nach flüchtigem Straftäter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:53 14.12.2018
Symbolfoto: Die Polizei fahndet nach Gottlieb Strauß. Ein Fahndungsfoto sehen Sie im Artikel. Quelle: Armin Weigel
Marburg

Gottlieb Strauß wurde laut Polizeibericht am 12. Mai 2017 vom Landgericht Marburg wegen "gemeinschaftlich begangenen bewaffneten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in 18 Fällen" verurteilt.

Am Montag, 10. Dezember, hatte er begleiteten Ausgang zu einer Beerdigung in Hirschaid bei Bamberg. Dabei ist er gegen 13.30 Uhr zu Fuß geflohen. Zu diesem Zeitpunkt war er unter seiner Kleidung gefesselt. Die Fahndung und Ermittlungen zu seinem Aufenthaltsort blieben bislang ohne Erfolg.

Die Polizei fahndet nach dem entflohenen Häftling Gottlieb Strauß. Quelle: Polizei

Möglicherweise könnte sich der Gesuchte im Raum Marburg aufhalten, heißt es von der Polizei, die den Mann wie folgt beschreibt:

  • Der Flüchtige ist 44 Jahre alt, etwa 1,88 Meter groß und kräftig.
  • Er hat schwarze Haare, die er zu einem Pferdeschwanz gebunden hat und ist am Körper mehrfach tätowiert.
  • Bekleidet ist der Gesuchte mit einer schwarzen Jacke, einer blauen Jeans sowie grauen Turnschuhen.

Hinweise zum Gesuchten nimmt die Polizei in Marburg unter 06421/4060 entgegen.