Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Uni Marburg punktet wieder nicht
Marburg Uni Marburg punktet wieder nicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:38 27.09.2018
Das Hörsaalgebäude der Uni Marburg. Quelle: Thorsten Richter
Marburg

Auch gemeinsam mit der Uni Gießen gelang es zum nunmehr dritten Mal nach 2007 und 2011 nicht, in die Endauswahl der geförderten Exzellenzcluster zu kommen.

Auf der Liste mit 57 ab Anfang 2019 mit Millionengeldern geförderten Forschungsverbünden fand sich gestern das gemeinsame Projekt der Wahrnehmungsforscher aus Gießen und Marburg nicht wieder. Bei einer Pressekonferenz im Wissenschaftszentrum in Bonn hatten Vertreter der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und des Wissenschaftsrates am Donnerstagnachmittag die Auswahl vorgestellt. Aus 88 Anträgen in der vorletzten Runde waren insgesamt 57 Projekte ausgewählt worden.

von Manfred Hitzeroth