Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Elyas M‘Barek mischt das Lehrerzimmer auf
Marburg Elyas M‘Barek mischt das Lehrerzimmer auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:36 05.11.2013
Die 10b kümmert sich um ihren neuen Lehrer Herrn Müller (Elyas M‘Barek). Der hat zu tief ins Glas geschaut.Foto: Constantin
Marburg

Die OP präsentiert die Komödie am Mittwoch, 6. November, um 20 und 22.45 Uhr gemeinsam mit dem Cineplex als Vorpremiere. Zeki Müller, ein entlassener Straftäter, will an sein Diebesgut, das unter einer Turnhalle vergraben liegt. Kurzerhand wird er Lehrer der Goethe-Gesamtschule, allerdings ein ungewöhnlicher: In seiner Schultasche trägt er Bierdosen statt Bücher, klaut Schülern ihr Pausenbrot oder gibt ihnen ein paar hinter die Löffel. Mit seinen Methoden verschafft er sich am Ende Respekt.

Mit dem Gutschein in der Mittwochsausgabe der OP erhalten Sie ermäßigten Eintritt. Beim OP-Filmtest können Sie zudem Kinokarten gewinnen. Teilnahmekarten gibt es im Cineplex. Bitte dort ausfüllen und abgeben.

In die Ferne schweifen - das haben ihre Augen fast verlernt. Seit vier Jahren sieht sie die immer selbe Umgebung - ihr Zimmer in einem Gießener Pflegeheim. Jetzt hat sich Maria Langstroff einen Traum erfüllt: ein letztes Mal das Meer sehen. Koste es, was es wolle. Und wenn es ihr Leben ist.

08.11.2013
Marburg Richtsberg-Serie, Teil 7 - Der Stadtteil erwacht zum Leben

Busverbindungen, Kindergärten und Schulen, die wichtigsten Dienstleistungen des täglichen Bedarfs - die Anfangsschwierigkeiten am Richtsberg werden zwar überwunden, aber noch immer herrscht Mangel und aktive Bürger wollen mehr.

25.10.2013
Marburg Serie 50 Jahre Richtsberg - Die erste Zeit war "wirklich bitter"

Es ist das Jahr 1966, als viele Familien an den Richtsberg ziehen. Hier die Berichte zweier Familien, welche die Anfangszeit miterlebten.

28.09.2013