Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Einmal klicken für die Kulturloge

Kulturprojekt Einmal klicken für die Kulturloge

Mit einem einfachen Klick kann man die Marburger Kulturloge unterstützen: Der Verein ist eines von 20 Projekten, die Kandidaten für den Deutschen Engagementpreis sind.

Voriger Artikel
Bald mehr Geld für Stadtverordnete?
Nächster Artikel
Die Angst vor der Ansteckung regiert

Frederike Könitz vermittelt Karten an Interessenten aus den Reihen der Kulturgäste.

Quelle: mymedia

Marburg. Eine Jury hat bereits aus 1.066 bundesweit vorgeschlagenen Projekten 20 ausgewählt, aus denen nun alle Bürger selbst ihren Favoriten für den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises auswählen können.

Im Internet findet man unter www.deutscher-engagementpreis.de unter dem Stichwort „Wettbewerb“ das Online-Voting. Dort sind alle 20 Projekte aufgeführt und dort kann man auch sehen, auf welchem Platz die einzelnen Projekte aktuell stehen.

Der Gewinner erhält ein Preisgeld von 10.000 Euro. Alle anderen Finalisten werden aber anlässlich der Preisverleihung Anfang Dezember ebenfalls in Berlin empfangen.

Die Kulturloge ermöglichst es Familien mit geringem Einkommen, an kulturellen Veranstaltungen teilzunehmen, indem sie nicht verkaufte oder von vorneherein gespendete Eintrittskarten an die Kulturgäste vermittelt.

Nähere Informationen zur Kulturloge gibt es im Internet unter www.kulturloge-marburg.de.

von Heike Döhn

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der Printausgabe der OP und bereits am Dienstaggabend auf Ihrem iPad.

Voriger Artikel
Nächster Artikel