Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Einbruch in Marburger Kinderhort

Täter ohne Beute geflüchtet Einbruch in Marburger Kinderhort

Er schlug das Fenster ein, dann verschwand er wieder. Ein Einbrecher sorgte in einem Kinderhort für einen Sachschaden von 100 Euro.

Voriger Artikel
Stadt ruft zu Fairness auf der Straße auf
Nächster Artikel
Von Grippe-Impfungen und der Bob-Kanal-Liebe

Symbolbild: Ein Einbrecher macht sich an einem Fenster zu schaffen.

Quelle: Thorsten Richter

Marburg. Das Klirren einer Scheibe schreckte einen Zeugen am Donnerstag, 1. März, um 4 Uhr auf. Der Einbrecher schlug um diese Zeit die Scheibe der Eingangstür zu einem Kinderhort am Barfüßertor ein, suchte dann aber ohne weiteres Vorgehen das Weite.
Der Sachschaden beträgt 100 Euro. Zeugen, denen gegen 4 Uhr verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Marburg zu melden, unter der Telefonnummer: 0 64 21 / 40 60.

Voriger Artikel
Nächster Artikel