Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Einbrecher stiehlt Medikamente

Polizei: Marburg Einbrecher stiehlt Medikamente

Ein Unbekannter ist durch eine eingeschlagene Scheibe in eine Apotheke eingestiegen und nach Angaben der Polizei mit Beute entkommen.

Voriger Artikel
Türsteher-Prozess: Landgericht bestätigt Urteil
Nächster Artikel
„Wir sind doch keine Fabelwesen“

Symbolbild: Ein Einbrecher schlug das Fenster ein und stahl Medikamente aus der Apotheke.

Quelle: Thorsten Richter

Marburg. Mit einem Stein schlug ein Unbekannter zwischen Mittwoch, 7. März, 18.20 Uhr und Donnerstag, 8. März, 5.50 Uhr in der Straße "Am Richtsberg" die Scheibe einer Apotheke ein.

Wie die Polizei mitteilte, stieg er durch die Öffnung ins Innere und stahl diverse Medikamente. Bei dem gewaltsamen Vorgehen verursachte der Einbrecher einen Schaden von 2.000 Euro.

  • Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt die Kriminalpolizei in Marburg unter der Telefonnummer 0 64 21 / 40 60 entgegen.
Voriger Artikel
Nächster Artikel