Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Doku fordert ökologischere Landwirtschaft
Marburg Doku fordert ökologischere Landwirtschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:58 15.04.2015
Valentin Thurns Doku zeigt unter anderem Gegensätze der Nutztierhaltung. Quelle: Prokino
Marburg

Dieser Frage geht der Dokumentarfilmer Valentin Thurn in seinem neusten Werk „10 Milliarden – Wie werden wir alle satt“ nach.

Im Ich-Reportagestil schildert der Regisseur von der globalisierten Nahrungs- und Agrarindustrie bis zu alternativen Ansätzen wie beispielsweise dem städtischen Selbstanbau alle zukunftsträchtigen Modelle der Hungerbekämpfung – und schlägt dabei einen industriekritischen Tenor an.

Parallel zu seinen Filmprojekten betätigt sich Thurn auf seiner Webseite als Aktivist und bewirbt dies in den letzten Minuten seiner Dokumentation.

  • Der Film läuft im Capitol.

von unserer Agentur