Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Diebstähle in der Universitätskirche

Zeugen gesucht Diebstähle in der Universitätskirche

Zwei Diebstähle in der Marburger Universitätskirche am Lahntor beschäftigen derzeit die Polizei. Sonntagmittag, 10. Juni, wurden eine Handtasche und ein Rucksack dort entwendet.

Voriger Artikel
Nein zu Mini-Wohnungen für Ausländer
Nächster Artikel
Erfolglose Trickbetrüger

Die Polizei sucht nach Zeugen, die am Sonntag in der Universitätsstraße zwei Diebstähle beobachtet haben.

Quelle: Thorsten Richter

Marburg. In der Zeit von 12 bis 13.45 Uhr am Sonntag, 10. Juni, wurde aus einem separaten Raum der Kirche eine Handtasche mit Bargeld, Mobiltelefon, Gleitsichtbrille, EC-Karte und Ausweisen entwendet. Diese Tasche tauchte noch am Abend in einem Altkleidercontainer in der Unterführung am Rudolphsplatz wieder auf. "Dank des enthaltenen Rests ließ sich die Eigentümerin der Tasche ermitteln", so Polizeisprecher Martin Ahlich.

In dieser Handtasche befanden sich aber auch Fremdgegenstände, die einem zweiten Diebstahl zugeordnet werden konnten. Diese Gegenstände lagen ursprünglich in einem Rucksack, den der Besitzer auf einer der vorderen Bänke der Kirche abgestellt hatte. Der unbekannte Dieb nahm den Rucksack samt Stick, Brille und Regenschirm mit.

Die Polizei sucht nun nach Besuchern, die zum Tatzeitpunkt etwas verdächtiges in der Kirche beobachtet haben. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, ruft die Beamten unter 0 64 21 / 40 60 an.

Voriger Artikel
Nächster Artikel