Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Die Angst vor der Ansteckung regiert

Kinocharts Die Angst vor der Ansteckung regiert

Der Thriller „Contagion“ zeigt die Panik nach Ausbruch einer weltweiten Infektionswelle. In der beklemmend realitätsnahen Darstellung brillieren viele Stars.

Voriger Artikel
Einmal klicken für die Kulturloge
Nächster Artikel
Elfjähriger steuert Auto seines Vaters

Dr. Erin Mears (Kate Winslet) kämpft verzweifelt gegen die Ausbreitung der Seuche.

Quelle: Warner

Marburg. Seuchen sind im Katastrophenkino kein seltenes Thema. Aber anders als frühere Filme dieses Genres, die vor allem auf mörderische Bestien oder andere Grusel-Effekte setzen, inszeniert der amerikanische Regisseur Steven Soderbergh den Thriller „Contagion“ mit großer Wirklichkeitsnähe – und umso eindrucksvoller.

Temporeich gegeneinander geschnittene Erzählstränge schildern Tag für Tag den Verlauf einer todbringenden Pandemie, also einer Infektionswelle, die explosionsartig gleich mehrere Kontinente überrollt. Die Stärke dieses Science-Fiction-Films liegt in der fast dokumentarischen Darstellung der Virus-Verbreitung.

Jeder menschliche Kontakt kann tödlich sein. Auch die Geschichte dürfte einige an Medien-Bilder der jüngsten Vergangenheit erinnern, als Krankheitserreger wie BSE oder SARS Anlass zu Sorge gaben. MEV-1 heißt das Virus, das in diesem Drama viele Millionen Opfer fordert.

Der Schrecken in dem Film entsteht ganz beiläufig. Je stärker staatlich vorgegebene Quarantäne-Regeln in den Alltag der Bürger eingreifen, desto lautloser wird es an öffentlichen Plätzen. In einer beklemmenden Sequenz von Stillleben zeigt der Thriller menschenleere Orte: Flughäfen, Wartesäle, Fitness-Studios.

Die Tragödie in dem Film „Contagion“ geht unter die Haut. Wenn man den Kinosaal Richtung Toiletten verlässt, kommt man nicht umhin, die Desinfektionsmittel-Spender am Waschbecken mit anderen Augen zu betrachten.

von Franziska Bossy

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der Printausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel