Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg „Der kleine Angsthase“ kehrt auf die große Bühne zurück
Marburg „Der kleine Angsthase“ kehrt auf die große Bühne zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:08 12.02.2013
Stefan A. Piskorz in „Der kleine Angsthase“.Foto: Ramon Haindl Quelle: Ramon Haindl Alicenstr.6 55116 Mainz
Marburg

Die von der OP finanzierte Kindertheaterproduktion war allein bis Weihnachten in 30 Kindergärten zu sehen. Auch nach Weihnachten wurde das Ein-Personen-Stück mit Stefan A. Piskorz rege gebucht. Jetzt geht „Der kleine Angsthase“ auf die große Bühne: Am Sonntag, 24. Februar, wird das Stück nach einer Geschichte von Elizabeth Shaw aufgrund der großen Nachfrage gleich zweimal in der Black Box gezeigt - um 11 und um 16 Uhr. Es sei „eine einmalige Gelegenheit für alle, die der ,kleine Angsthase‘ aufgrund seines straffen Zeitplans nicht im Kindergarten besuchen konnte“, teilte das Landestheater mit. Dort liegen noch viele Anfragen von Kindergärten vor, die vom Theater nicht mehr bedient werden können.

Es empfiehlt sich, Karten im Vorverkauf zu ordern: Telefon 06421 / 25608) oder online unter www.theater-marburg.de.

Marburg Eine Woche vegan - Immer ran an die Möhrchen

Ein Selbstversuch hat immer auch etwas mit Versuchung zu tun. Das musste unsere Redakteurin Marie Lisa Schulz lernen, die für die Serie "Das schaffe ich" eine Woche als Veganerin lebt.

17.01.2013

Was wünscht sich eine Frau für das kommende Jahr, die befürchten muss, dass es vielleicht ihr letztes ist? Die schwer kranke Lehramtsstudentin und Bestseller-Autorin Maria Langstroff ist bescheiden geworden.

29.12.2012

Was haben ein Doktor der Chemie, ein Kaufmann und ein Fernsehtechniker gemeinsam? Eigentlich nichts - es sei denn es brennt in Marburg.

19.12.2012
Anzeige