Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Briefzustellung verzögert sich durch Warnstreik
Marburg Briefzustellung verzögert sich durch Warnstreik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:22 11.03.2018
Durch einen Warnstreik kann sich am Freitag die Briefzustellung verzögern. Quelle: Archiv
Marburg

Betroffen sind die hessischen Postleitzahlenbereiche 34, 35 und 36, darunter Nordhessen mit Kassel, Mittelhessen mit Gießen und Marburg sowie Osthessen von Hersfeld-Rotenburg bis Schlüchtern.

Der Warnstreik dauert zunächst einen Tag. Mit dem Streik soll der Druck auf die laufenden Tarifverhandlungen bei der Deutschen Post erhöht werden. "Sie verweigerte diese Woche selbst in der dritten Verhandlungsrunde, ein Angebot zu unterbreiten", heißt es in einer Pressemitteilung von Verdi.

Die Verhandlungen für die bundesweit rund 130.000 Tarifbeschäftigten werden am Montag in Bonn fortgesetzt.