Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Brad Pitt kämpft gegen Zombies

OP-Vorpremiere: World War Z Brad Pitt kämpft gegen Zombies

Brad Pitt hat in „World War Z“ kein leichtes Spiel. In dem Horror-Schocker kämpft der Hollywoodstar gegen Horden von Zombies an, die auf rasante Weise die Welt zerstören.

Voriger Artikel
Theater ganz anders: Rätsel, Snack und Spiele
Nächster Artikel
Musikalisches Fest für Herz und Seele

Hollywood-Star Brad Pitt (rechts) spielt den UN-Mitarbeiter Gerry Lane, der die Erde vor Zombies retten will.Foto: Paramount

Quelle: Photo credit: Jaap Buitendijk

Marburg. Die OP präsentiert den Film am Mittwoch, 26. Juni, ab 23 Uhr gemeinsam mit dem Cineplex als Vorpremiere.

Als UN-Mitarbeiter Gerry Lane wird Pitt in einer kleinen Nebenrolle von dem deutschen Schauspielstar Moritz Bleibtreu unterstützt. In dem Endzeit-Thriller spielen auch Mireille Enos, James Badge Dale und Matthew Fox mit.

Für den Film des deutsch-schweizerischen Regisseurs Marc Forster („James Bond 007 – Ein Quantum Trost“) war Pitt nicht nur als Hauptdarsteller, sondern auch als Produzent tätig. Die Bestseller-Buchvorlage von Max Brooks, dem Sohn von Hollywood-Komiker Mel Brooks, wurde von Drehbuchautor Matthew Michael Carnahan („Operation: Kingdom“) für die Leinwand adaptiert.

Mit dem Gutschein in der Mittwochsausgabe der OP erhalten Sie ermäßigten Eintritt. Beim OP-Filmtest können Sie zudem Kinokarten gewinnen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Marburg