Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Bildgewaltiges Drama um späte Gerechtigkeit
Marburg Bildgewaltiges Drama um späte Gerechtigkeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:58 29.05.2015
 Maria Altmann (Helen Mirren) und Randy Schoenberg (Ryan Reynolds) kämpfen um „Die Frau in Gold“. Quelle: Square One
Marburg

Helen Mirren spielt deren Nichte Maria Altmann, die kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkrieges vor den Nazis aus Wien in die USA flüchtete.

Sie reist mit dem Anwalt Randy (Ryan Reynolds) zurück nach Österreich, um ihr Erbe zu erstreiten. Es geht um Raubkunst und Vergangenheitsbewältigung.

Der Film ist in der deutschen und der englischen Version zu sehen.

  • Mit dem Gutschein aus der Printausgabe erhalten Sie zur OP-Sektmatinee am Sonntag, 31. Mai, 11.45 Uhr, im Cineplex 2,00 Euro Ermäßigung (gültig für zwei Personen).