Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Betrunkener Benzfahrer landet im Graben
Marburg Betrunkener Benzfahrer landet im Graben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:55 05.10.2018
Am frühen Freitagmorgen stellte eine Polizeistreife bei einem Unfallfahrer aus Marburg einen Alkoholwert von 2,36 Promille fest. Quelle: Thorsten Richter
Marburg

Laut Polizeibericht schaffte es der 21-jährige Marburger gegen 5.15 Uhr nicht mehr, seinen C-Klasse-Wagen in der Spur zu halten.
Er überfuhr ein Verkehrsschild und landete rechts im Straßengraben.

Die Polizeistreife, die den Unfall aufnahm, ließ den offensichtlich betrunkenen Mann pusten. Sein Alkotest brachte es auf 2,36 Promille. Er musste sich auf der Wache einer Blutentnahme unterziehen.

Zudem stellten die Ordnungshüter seinen Führerschein sicher. Sie ermitteln wegen
Straßenverkehrsgefährdung.

Die Schäden am Benz belaufen sich nach Schätzungen der Polizei auf rund 5.000 Euro.