Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Auto vor Verbindungshaus demoliert

Politisch motivierte Tat? Auto vor Verbindungshaus demoliert

Randalierer schlugen am Mittwoch gegen 3 Uhr in der Lutherstraße sämtliche Scheiben eines Opel Corsa ein und hinterließen einen Schaden von zirka 1000 Euro.

Voriger Artikel
Bundespolizei schnappt Schläger und Exhibitionist
Nächster Artikel
Spies ist für weitere Messpunkte

Vor einem Verbindungshaus in Marburg wurde ein Opel Corsa demoliert. Das Staatsschutzkommissariat der Kripo Marburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Thorsten Richter

Marburg. Da der Wagen vor einem Gebäude einer studentischen Verbindung stand, geht die Polizei von einem politisch motivierten Vorgehen aus.

Das Staatsschutzkommissariat der Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel