Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Unfallflucht auf der Bundesstraße 3
Marburg Unfallflucht auf der Bundesstraße 3
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:21 27.09.2018
Symbolfoto: Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls. Quelle: Thorsten Richter
Wehrda

An der Anschlussstelle Wehrda fuhr ein bis dato unbekannter Mann am Dienstagabend, 25. September, gegen 19.30 Uhr auf die Bundesstraße 3 in Fahrtrichtung Kirchhain auf. Dabei übersah er den Wagen einer 50-jährigen Golf-Fahrerin und fuhr in die rechte Fahrzeugseite.

Nach dem Unfall, der sich im Baustellenbereich der B 3 ereignete, fuhr der Mann noch kurz hinter dem Golf her, hupte bei dem anschließenden Überholmanöver und setzte seine Fahrt mit überhöhter Geschwindigkeit fort. Der mutmaßliche Unfallverursacher war mit einem blaumetallic-farbenen Auto unterwegs. Eine nähere Beschreibung liegt der Polizei nicht vor.

Der Wagen dürfte vorne links eine Beschädigung aufweisen. Der Schaden an dem Golf beläuft sich auf 2.500 Euro.

Zeugen des Unfalls können sich bei der Polizeistation Marburg unter 06421/4060 melden.