Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Auch echte Helden sind eigentlich Feiglinge

Kabarett Auch echte Helden sind eigentlich Feiglinge

Mit Helmut Schleich fanden auch viele historische Größen am Samstagabend ihren Weg ins Marburger KFZ.

Voriger Artikel
Ermittler suchen Motiv für die Bluttat
Nächster Artikel
Gut vorbereitet in die neue Saison

Ein Mann mit vielen Gesichtern: Kabarettist Helmut Schleich.

Quelle: Sonja Achenbach

Marburg. Am Anfang war der Mensch Jäger und Sammler. Dies hat zwar die moderne Wirtschaft weitgehend abgelöst, Helmut Schleich alias Helmut Schlauch scheint sich der Tradition des Sammelns erinnert zu haben.
Er sammelt Helden. Von Papst Benedikt XVI. über Ottfried Fischer zu Franz-Josef Strauß befinden sich im Heldenkabinett seines Kopfes.

Immer wieder springt er zwischen den einzelnen Charakteren hin und her. Da brüstet sich Strauß mit seinem berühmten Namen, nach dem schließlich nicht nur ein berühmter Komponist, sondern sogar eine ganze Vogelart benannt seien.

Fischer interviewt den Papst über die aktuellen Missbrauchsfälle, der Heilige Vater philosophiert jedoch lieber über das Sein und Wirken der katholischen Kirche, aber auch der „evangelischen Katholiken“ und der „muslimischen Christen“.

Nicht nur dafür erntete Schleich von den rund 130 Besuchern im Marburger KFZ am Samstagabend viele Lacher.

von Sonja Achenbach

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der gedruckten OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Marburg