Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Glückspilz gewinnt 250.000 Euro
Marburg Glückspilz gewinnt 250.000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 21.03.2018
Die Aktion-Mensch-Lotterie vermeldet einen Glückspilz aus dem Landkreis Marburg-Biedenkopf. Er hat 25.000 Euro gewonnen. Quelle: Tobias Hase
Marburg

Ein Lotterieteilnehmer aus dem Landkreis Marburg-Biedenkopf hat bei der Aktion-Mensch-Lotterie 250.000 Euro gewonnen. Im vergangenen Jahr schüttete die Soziallotterie Gewinne im Wert von rund 2,6 Millionen Euro wöchentlich aus. Mit ihrem Los ermöglichen alle Lotterieteilnehmer die Förderprojekte der Aktion Mensch. Sie tragen so dazu bei, die Lebensbedingungen von Menschen mit Behinderung sowie Kindern und Jugendlichen zu verbessern.

Gewinner sind auch Menschen mit Behinderung in Hessen. Dort hat die Aktion Mensch im vergangenen Jahr soziale Projekte mit rund 11,6 Millionen Euro gefördert. Dazu gehörten neben kleinener Aktionen, die "inklusive Begegnungen" geschafft hätten, auch Förderungen für Integrationsunternehmen oder Wohnprojekte. "Dort arbeiten und leben Menschen mit und ohne Behinderung zusammen auf Augenhöhe", schreibt die Aktion-Mensch-Lotterie in einer Pressemitteilung.

Der Verein Aktion Mensch ist nach eigenen Angaben die "größte private Förderorganisation im sozialen Bereich in Deutschland". Seit ihrer Gründung im Jahr 1964 hat sie rund vier Milliarden Euro an soziale Projekte weitergegeben.