Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Action-Star gibt sich auch nachdenklich
Marburg Action-Star gibt sich auch nachdenklich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:10 04.06.2013
John Matthews (Dwayne Johnson) will seinen Sohn vor dem Gefängnis bewahren. Dafür wird er in ein Drogenkartell eingeschleust.Foto: Steve Dietl/Tobis Quelle: Tobis
Marburg

Die Geschichte von „Snitch – ein riskanter Deal“ basiert auf den harten amerikanischen Drogengesetzen: Nur wer andere Drogensünder bei den Behörden verpfeift („to snitch“), bekommt große Teile seiner Strafe erlassen. Vor diesem Dilemma steht auch der 18-jährige Jason Collins (Ravi Gavron), der bei seinem ersten Drogendeal prompt erwischt wird und sich weigert, jemanden zu verpfeifen. Um seinem Sohn eine lange Gefängnisstrafe zu ersparen, wird sein Vater John Matthews (Dwayne Johnson) Informant im mexikanischen Drogenkartell – ein Einsatz, bei dem es um Leben und Tod geht. Dwayne Johnson überrascht positiv in der nachdenklichen Rolle. Er lässt weniger die Muskeln spielen, als wegen der bisherigen Rollen des Actionhelden zu erwarten wäre.

Mit dem Gutschein in der Mittwochsausgabe der OP (5. Juni) erhalten sie ermäßigten Eintritt. Beim OP-Filmtest können Sie zudem Kinokarten gewinnen.

Trinken und trinken lassen? Von wegen. Die Zeit des allzu lasch verstandenen Jugendschutzes in Stadt und Land sind vorüber. Das Bewusstsein für den Schutz der Jugend wächst.

20.05.2013
Marburg Abenteuer Sport: Crossboccia - Keine ruhige Kugel schieben

Boccia ist ein Spiel für betagte Menschen im Rentenalter, die eine ruhige Kugel schieben? Von wegen. Zumindest, wenn man die Cross-Variante spielt.

15.05.2013

Konsum, Beschaffung, Leergut entsorgen, die Fassade aufrecht erhalten: Ist jemand alkoholsüchtig, dreht sich alles um die Abhängigkeit. Die OP befasst sich in ihrer Serie mit Stadien der Sucht, Auswegen und Hilfsangeboten.

27.05.2013