Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
94 Künstler bei 8. Kunsttagen des Landkreises

"Hochform.ART" 94 Künstler bei 8. Kunsttagen des Landkreises

„Hochform.ART“ lautet das Thema der 8. Kunsttage des Landkreises Marburg-Biedenkopf. Sie werden am Samstag um 18 Uhr in der Galeria Classica in der Schwanallee in Marburg eröffnet.

Voriger Artikel
Strittige Beratung über Windkraft
Nächster Artikel
Leiser Abschied von einer Institution

Die Kunsttage stoßen auf großes Interesse. 2009 drängten sich zahlreiche Besucher im alten Güterbahnhof.

Quelle: Privatfoto

Marburg. 94 Künstlerinnen und Künstler präsentieren dort zwei Wochen lang Kunstwerke in Hochformat. „Neben der Vielzahl unterschiedlicher Arbeiten, die es für die Besucher zu besichtigen gilt, sind es auch immer wieder die sehr ungewöhnlichen Orte, die die Kunsttage so interessant machen“, teilte Landrat Robert Fischbach mit.

Alle zwei Jahre präsentiert der Landkreis die große Gruppenausstellung mit Künstlerinnen und Künstlern aus dem Landkreis. Immer wieder finden die Organisatoren um Dr. Markus Morr spannende Ausstellungsorte: 2005 war es der damals noch leerstehende der Laden 5 nahe dem Cineplex, 2007 waren es die Werkshallen der früheren Firma Usbeck und Söhne sowie 2009 der alte Güterbahnhof in Marburg.

2011 wird die Ausstellung auf gut 1 500 Quadratmetern in der Galeria Classica in der Marburger Schwanallee präsentiert. Noch vor wenigen Jahren wurden dort Autos verkauft. Zur Verfügung gestellt wurden die für eine Ausstellung sehr großzügigen Räume von S&S Immobilien. Unterstützt wird der Kreis von den Sponsoren Sparkasse Marburg-Biedenkopf, E.ON-Mitte und 3U-SOLAR.

Der Eintritt ist an allen Tagen frei.

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der Printausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel