Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Dieb attackiert Ladendetektivin
Marburg Dieb attackiert Ladendetektivin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:31 05.11.2018
Symbolbild: Der Mann wurde kurzzeitig verhaftet. Quelle: Thorsten Richter
Marburg

Die Auseinandersetzung zwischen der Detektivin fand vor dem Kaufhaus auf einem Parkplatz statt. Der Mann trat der Frau vor das Schienbein. Dadurch stürzte sie und verletzte sich. Der Mann floh unterdessen.

Ein Zeuge beobachtete die Auseinandersetzung und folgte dem Dieb. Er hielt die Polizei auf dem Laufenden, die ihn schließlich im Südviertel verhaftete.

Mann wurde wieder freigelassen

Der 47-Jährige steht unter dem Verdacht, in der Universitätsstraße in einem Kaufhaus ein Parfüm eingesteckt und das Geschäft verlassen zu haben, ohne zu bezahlen. Die Flasche warf der Mann bei der Flucht weg. Die Polizei konnte die beschädigte Flasche finden. Sichergestellt ist auch das Handy, dass der Mann bei seiner Festnahme bei sich hatte und zu dessen Herkunft er widersprüchliche Angaben machte. Der Mann wurde mangels Haftgründen wieder freigelassen. Die Ermittlungen dauern laut Polizei an.

Die verletzte Detektivin wurde mit einem Rettungswagen zur Untersuchung und Versorgung ins Krankenhaus gebracht.