Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg 180 Wohnungslose in Marburg
Marburg 180 Wohnungslose in Marburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:56 28.01.2019
180 Wohnungslose hat es 2018 in Marburg gegeben. Bis auf die Notunterkunft sieht die Stadt keinen weiteren Bedarf. Quelle: Nadine Weigel
Marburg

In Marburg soll es erst gar nicht so weit kommen, ist man sich fraktionsübergreifend einig. Henning Köster und Renate Bastian (Die Linke) hatten Anfang der Woche 14 Fragen zum Thema Obdachlosigkeit an den Magistrat geschickt und bekamen nun am Freitag während der Stadtverordnetenversammlung die Antworten. 2018 nutzten 48 Personen die Notunterkunft an der Gisselberger Straße, die täglich bis 21 Uhr aufgesucht werden kann. Allerdings gäbe es insgesamt 180 Wohnungslose in der Stadt.

von Katja Peters

  • Einen ausführlichen Artikel lesen Sie hier.