Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
180 Fans feiern Latin-Ska-Rocker von „Molotov“

Konzert im KFZ 180 Fans feiern Latin-Ska-Rocker von „Molotov“

Seit ihrer Gründung 1995 hat sich die mexikanische Band „Molotov“ dem Latin-Ska-Rock verschrieben. Am Mittwochabend fegten Gitarrist und Sänger Tito Fuentes (Foto: Michael Hoffsteter), Mickey „Huidos“ Huidobro (Bass, Gesang), Paco Ayala (Bass, Gesang) und Schlagzeuger Randy „El Gringo Loco“ Ebright mit ihrem sehr tanzbaren Crossover durch das KFZ, einem temporeichen Mix aus Flamenco-Gitarrenriffs, Turntable-Scratches und einem harten, basslastigen Klangteppich.

Voriger Artikel
Schreiben als Überlebender
Nächster Artikel
Grüne: Lösung ist nur mit dem Land zu finden
Quelle: Michael Hoffsteter

Marburg. Rund 180 Fans feierten die Band aus Mexiko-City.

Die Band hat in Marburg viele Fans. Zuletzt spielten „Molotov“ im Sommer 2011 im KFZ.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Marburg